PET/CT FDG Brust

Startseite PET/CT PET/CT Brustraum Brust

Mit FDG wird der Glukose-Metabolismus untersucht, der beispielsweise bei Tumorerkrankungen oder auch bei Entzündungen erhöht sein kann. Bei der FDG-PET-Untersuchung des Gehirns interessieren wiederum besonders Areale mit einem verminderten Glukose-Stoffwechsel, z.B. im Rahmen der Epilepsie- und Demenz-Diagnostik.

Sie benötigen: Zuweisung (detaillierte Fragestellung), Vorbilder/Befunde, Kreatininwert (kann auch bei uns abgenommen und überprüft werden) und die ausgefüllten Fragebögen. Sie dürfen 12 Stunden vor der Untersuchung keine Nahrung zu sich nehmen (Wasser, Medikamente sind erlaubt).

Die Untersuchungen bestehen aus drei Phasen:
In der Vorbereitungsphase wird die radioaktive Substanz speziell für jeden Patienten hergestellt und dann verabreicht (zumeist intravenös).
Die technische Phase umfasst die Durchführung von Szintigraphie, SPECT oder PET-Messung inklusive Bildauswertung. Die Informationsphase (fachärztliche Befundung) schließt den Vorgang ab.

Sie erhalten eine minimale Menge einer radioaktiven Substanz (Radiopharmakon) mit kurzer Halbwertszeit. Nach 20 -240 Minuten ist diese genügend im Zielorgan angereichert und die Untersuchung kann durchgeführt werden.

Diese Untersuchungen werden durch die Ordination für Nuklearmedizin erbracht. Diese Untersuchungen sind privat zu begleichen, und können bei einer Zusatzversicherung/Privatversicherung eingereicht werden.

Breast Care Center

Jede zehnte Frau erkrankt einmal im Leben an Brustkrebs. Im Rahmen der Brustkrebsfrüherkennung ergibt sich noch viel öfter ein Verdacht auf Brustkrebs (BIRADS 4, BIRADS 5).

Unser Service auf dem Gebiet der Brustgesundheit ist ganzheitlich: Wir bieten modernste Technik mit innovativen Bildgebungsmethoden auf dem aktuellsten Stand der Medizin sowie eine individuelle und lückenlose Betreuung vom ersten Schritt bis zur definitiven Diagnose.

In Krankenhausambulanzen ist – bei weiteren erforderlichen Untersuchungen mit mehrfachen Wartezeiten – wochen- oder sogar monatelanges Bangen keine Seltenheit. In diesem Fall unterstützen wir Sie gerne. Wenden Sie sich an uns! Innerhalb weniger Tage geben wir Ihnen und Ihrem (Fach-)Arzt Klarheit über Ihren Gesundheitszustand.

Radiology Center - Breast Care Center
Scroll Up